+36 28-510-125 [email protected]

Ausschreibung

  • Unser Unternehmen hat im Rahmen einer Investition, die mit Unterstützung von KMOP implementiert wurde, ein GF AgieCharmilles Mikron VCE 800 pro sowie ein Bearbeitungszentrum von GF AgieCharmilles Mikron VCE 1400 pro erworben, um den gestiegenen Kundenanforderungen gerecht zu werden. Durch die Entwicklung wird unser Bearbeitungsgrößenbereich erweitert, und die Endbearbeitungsaufgaben werden präziser und schneller ausgeführt.

 

  • In der Ausschreibung „Unterstützung der K+F+I Aktivitäten von Unternehmen“ haben die TCT HUNGARY Gewerbe- und Diensleister GmbH. und die Vaskuvik GmbH. die Unterstützung eines gemeinsamen Konsortiums zur Erforschung und Entwicklung intelligenter Keramik-Metall-Verbundwerkstoffe für den 3D-Metalldruck erworben. Unser Partner, der eng mit dem Projekt zusammenarbeitet, ist die Fakultät für Maschinenbau an der Szent István Universität in Gödöllő.

 

  • Um unsere Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern, wurde im Rahmen der Ausschreibung von VEKOP ein neues 5-Achs-Bearbeitungszentrum DMU 50 der 3. Generation angeschafft. Mit dieser Investition wird in unserem Unternehmen eine bedeutende technologische Entwicklung umgesetzt, die die komplexeren Teile effizient und wirtschaftlich macht.